Fächerverbindender Unterricht Klasse 6

Fächerverbindender Unterricht der Klassen 6

Die Sechstklässler unseres Gymnasiums führten am 27. und 28.11.17 einen Unterricht durch, der mehrere Fächer miteinander verbinden soll.
Thema dieser beiden Tage: OLYMPIA! Der Fachbereich Sport brachte sich, wie jedes Jahr ein. Vier Stunden kämpften über einhundert Schülerinnen und Schüler unter Begleitung ihrer Klassenlehrer in unserer Turnhalle. Die Sportlehrerinnen und Sportlehrer agierten dabei an vier Stationen als sachkundige Kampfrichter.

Bevor der Wettkampf startete, legten Alle den „Olympischen Eid“ ab. Zeus „persönlich“ verlas den Inhalt, den die Sportler gelobten!

In Anlehnung an die olympischen Spiele der Antike wurden die Sieger in der Rundenstaffel, dem Schlussweitsprung, dem „Speerwerfen“ und dem Ballzielwurf ermittelt. Bevor die Besten ihre Urkunden in Empfang nehmen konnten, wurde noch der Champion im Tauziehen ermittelt.

Alles in allem ein gelungener Tag für unsere Schüler der Klassenstufe 6!

Sport frei!
Heiko le Beau Sportlehrer